Ausnahmsweise geht es heute mal um ein DIY der anderen Art. Es geht um ein kostspieliges Beauty-Treatment namens Microneedling, das ich zu hause ausprobiert habe. Microneedling ist ein Treatment, das über einen längeren Zeitraum mit einem Monat Abstand angewandt wird. Die Vorher-Nachher-Fotos, die man online findet und die extrem unterschiedliche Ergebnisse aufweisen, sind bestimmt nicht nach der ersten Behandlung entstanden. Man braucht schon etwas Geduld und Ausdauer, sowie gute, tägliche Beauty Rituals mit Reinigung und Creme, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Aknenarben, schlechter Teint und vorzeitige Hautalterung – diese drei Dinge sind es, die von Microneedling beseitigt werden sollen.

1
DIY – Christmas Crackers
DIY & Upcycling: Weihnachtskranz
3 Couchtische unter 100 Euro
1 2 3 17