Die Idee kommt aus den USA und hat sich dort schon im letzten Jahr breit gemacht. Sogar die SZ hat bereits über das neue Phänomen geschrieben und natürlich gibt es auch schon ein Buch mit dem Titel „She Sheds: A Room of your own“ dazu. Was früher mal eine Gartenhütte war, die von Blumentöpfen über Fahrräder bis zu Lagerfläche war, wird heute aus- und umgeräumt. Und ja – auch mich hat das „She Shed“-Fieber ergriffen, weswegen ich es zu meinem neuen … tadaa…. Jahresprojekt auserkoren habe! Klingt anstrengend – ist es auch! Und deswegen habe ich mir ganz viel Hilfe

0
Beton Lampe: Fairy Light Globe
Deko-Inspiration: Spring Flower Corner
Achtung, Kitsch! Das Blumen-Osterei
1 2 3 19