Wer auf der minimalistischen Welle schwebt, sollte jetzt lieber ganz fest die Augen zumachen, denn das ist hier schon starker Tobak was hier gezeigt wird. „Mehr ist MEHR!“ habe ich diesmal mit der Osterdeko zelebriert, die ich jetzt schon angegangen bin, denn immerhin ist in fünf Wochen das größte Frühlingsfest da und ich kann es kaum erwarten wieder Frühlingsblumen zu sehen und zu schnuppern. Wobei wir schon bei Blumen sind! Diese hier, die ich für das DIY verarbeitet habe, sind keine echten. Das wäre natürlich auch möglich, braucht aber dann einen komplett anderen Aufbau. Nein, ich möchte das DIY noch länger

0
DIY – Christmas Crackers
DIY & Upcycling: Weihnachtskranz
1 2 3 4 19