Vintage-Vibes in Wien: Das KLEINOD eröffnet

kleinod-1

Zum einen können sich jetzt alle Fans des gepflegten Cocktail-Trinkens und „erwachsenen Ausgehens“ sehr freuen, denn in 1010 Wien gibt es wieder einen neuen Fleck, der entdeckt werden möchte, zum anderen bieten sich im Inneren der 50 Quadratmeter Lebensfreude auch einige Interior-Stücke, die es zu entdecken gilt. Dass in letzter Zeit gerne mit „ehrlichen Materialien“ gearbeitet werden möchte, haben wir ja schon bei der Neueröffnung des Motto erlebt. Auch im KLEINOD ist das der Fall. Innenarchitekt Benjamin Toth, der sich eigentlich auf die Yachtinnenbau spezialisiert hat, hinterlässt hier seine ersten Spuren in der Innenstadt.

kleinod-singerstrasse

Lokal-Farbe-11

Fangen wir bei der Adresse an: Das Deutschordensgebäude feierte heuer 850-jähriges Jubiläum. In den 80er Jahren war in den Räumlichkeiten auch die legendäre Galerie untergebracht. Damals ein Hotspot des Wiener Nachtlebens. Einige Elemente durften nach der Übernahme auch bleiben und bilden den perfekten Rahmen für dieses Bar-Konzept. Da wären zum einen die charakteristische Galerie, ein Deckengewölbe und ein Luster. Diese Elemente verschmelzen jetzt mit der neuen Vollholzvertäfelung, der Chesterfield-Polsterung und den Messingelementen, die in den Tischbeinen das Logo des KLEINOD zeigen.

kleinod-wien

Apropos Tische: Eine Art Signature-Look erhält das KLEINOD durch seine Ananasonyx Tischplatten, die von unten beleuchtet werden. Den gleichen Effekt erzielt die Bartheke. Dahinter befindet sich eines der klassischen Stücke, die in eleganten Bar nicht fehlen darf: Die Flaschengalerie mit einer Sammlung an ausgewählten Spirituosen. Und wäre das noch nicht genug, hat das KLEINOD-Team einen alten Zigaretten-Automaten aufgetrieben, der nicht nur funktioniert, sondern auch noch mit Schillingmünzen bezahlt werden will.

KLEINOD, Singerstraße 7, Ecke Blutgasse, 1010 Wien

Fotos: Kleinod

 

 

 

0

Leave a Reply

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.